HANAMI 2016 – Japanisches Kirschblütenfest

Entlang dem Berliner Mauerweg und an sonstigen Orten in Berlin und an anderen Regionen wie z.B. Teltow wurden nach der Wiedervereinigung Tausende von japanischen Kirschbäumen auf Grund einer großzügig angelegten Spendenaktion in Japan durch den japanischen Fernsehsender TV Asahi Corporation, die 1 Millionen Euro erbrachte, angepflanzt . Aus Freude über den Fall der Mauer wurden diese Mittel in japanischen Kirschbäumen, bzw.zur Anschaffung von Kirschbäumen von den Spendern bestimmt.

Inzwischen sind die ursprünglich 2.000 Bäume auf über 10.000 angewachsen.Kirschblüten
Eine der Längsten und schönsten Strecken mit über 1000 Kirschbäumen ist an der ehemaligen Grenze zwischen Teltow und Berlin-Lichterfelde.

Dort findet am kommen Sonntag, 24. April 2016, 12-18 das 15. japanische Kirschblütenfest – Hanami 2016 statt.
Tausend blühende Kirschbäume, Sonnenschein, viele Cosplayer und Fotografen was gibt es schöneres für Euch? Auf beiden Seiten der 1000 Kirschblüten gibt es je einen japanischen Marktplatz und eine Bühne. Wir die Contaku und das Comic-Kombinat sind auch mit dabei.Kommt an unseren Ständen vorbei und holt Euch Euren Gewinn Code und gewinnt mit etwas Glück 2x 2 Eintrittskarten für die Contaku 2016

Share
%d Bloggern gefällt das: